Was sind die Komponenten des Spritzgießwerkzeugs?

Anzahl Durchsuchen:26     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-05-10      Herkunft:Powered

Spritzgießwerkzeugbesteht aus zwei Teilen: eine bewegliche Form und eine feste Form. Die bewegliche Form ist an der beweglichen Vorlage der Spritzgießmaschine installiert, und die Festform ist an der festen Vorlage der Spritzgießmaschine installiert. Während des Spritzgießens sind die bewegliche Form und die feste Form geschlossen, um ein Gießsystem und einen Hohlraum zu bilden. Wenn die Form geöffnet ist, werden die bewegliche Form und die feste Form getrennt, um die Kunststoffprodukte herauszunehmen. Um die starke Arbeitsbelastung von Formdesign und -fertigung zu reduzieren, verwenden die meisten Spritzgussformen Standardformbasen.


Der Kauf von Spritzgusswerkzeugen und die Wahl eines guten Unternehmens können viel einkaufen, und das Produkt, das Sie wählen, ist am Ende sehr gut. Es gibt viele Unternehmen, die im Einkaufszentrum ausgewählt werden können, aber viele Kunden wählen direkt HengxingCang aus. Ein sehr ausgezeichnetesKunststoff-SpritzgießfirmaGoodTech bietet einen Service-Service von der anfänglichen Planung des Endprodukts an, der den Kunden viel Komfort bringen kann.


Kunststoff-Spritzguss


Gating-System.

Das Gating-System bezieht sich auf den Teil des Läufers, bevor der Kunststoff in den Hohlraum von der Düse eintritt, einschließlich des Hauptläufers, der Kaltmaterialhöhle, des Läufer und des Gates usw. Das Gießsystem wird auch als Läufersystem bezeichnet. Es ist ein Satz von Zuführkanälen, die die Kunststoffschmelze von der Düse der Injektionsmaschine an den Hohlraum leiten. Es besteht normalerweise aus einem Hauptläufer, einem Läufer, einem Tor und einem kalten Materialraum. Es steht in direktem Zusammenhang mit der Formqualität und der Produktionseffizienz von Kunststoffprodukten.


Hauptstrom

Der Hauptläufer ist ein Durchgang in der Form, der die Düse der Spritzgießmaschine an den Läufern oder den Hohlraum verbindet. Die Oberseite des Angreises ist konkav, um sich mit der Düse zu verbinden. Der Durchmesser des Hauptläufereinlaufs sollte geringfügig größer sein als der Düsendurchmesser (0,8 mm), um Überlauf zu vermeiden und zu verhindern, dass die beiden aufgrund ungenauer Verbindung blockiert werden. Der Durchmesser des Einlasses hängt von der Größe des Produkts ab, im Allgemeinen 4-8 mm. Der Durchmesser des Hauptläufers sollte in einem Winkel von 3 ° bis 5 ° nach innen erweitert werden, um die Entformung des Läufers zu erleichtern.


Kalte Slug

Das kalte Slug-Loch ist ein Hohlraum am Ende des Hauptläufers, um den kalten Slug, der zwischen den beiden Injektionen am Ende der Düse erzeugt wird, einschränkt, um Blockade des Läufers oder Gatters zu verhindern. Sobald das kalte Material in den Hohlraum gemischt wird, tritt in dem hergestellten Produkt die innere Belastung wahrscheinlich an. Der Durchmesser des kalten Slug-Lochs beträgt etwa 8-10 mm und die Tiefe beträgt 6 mm. Um die Entformung zu erleichtern, wird der Boden oft von der Entformungsstange getragen. Die Oberseite der Abstreifstange sollte in einer Zickzack-Hakenform ausgebildet sein oder mit einer vertieften Nut eingestellt werden, so dass der Anguss während der Entformung reibungslos herausgezogen werden kann.


Den Shunt.

Der Läufer ist der Kanal, der den Hauptläufer und jeden Hohlraum in der Multi-Schlitzform verbindet. Um die Hohlräume mit dem geschmolzenen Material mit der gleichen Geschwindigkeit zu füllen, sollte die Anordnung der Läufer auf der Form symmetrisch und äquidistant sein. Die Form und Größe des Querschnitts des Läufer wirkt sich auf den Fluss der Kunststoffschmelze, der Entformung des Produkts und der Schwierigkeit der Formfertigung auf.


Tor

Es ist der Kanal, der den Hauptläufer (oder den Zweigläufer) und den Hohlraum verbindet. Die Querschnittsfläche des Kanals kann gleich dem Hauptströmungskanal (oder Zweigkanal) sein, der jedoch normalerweise reduziert wird. So ist es die kleinste Querschnittsfläche im gesamten Läufer-System.


Temperatursteuerungssystem.

Um den Anforderungen des Injektionsprozesses auf der Formtemperatur gerecht zu werden, ist ein Temperatureinstellungssystem erforderlich, um die Formtemperatur einzustellen. Bei Spritzgussformen für Thermoplaste ist ein Kühlsystem hauptsächlich zum Kühlen der Form ausgelegt. Das gemeinsame Verfahren der Spritzgießwerkzeugkühlung besteht darin, einen Kühlwasserkanal in der Form zu öffnen und das zirkulierende Kühlwasser zu verwenden, um die Wärme der Form wegzunehmen; Die Erwärmung der Form kann nicht nur den Kühlwasserkanal heißem Wasser oder Dampf verwenden, sondern auch in der Spritzgießwerkzeuginstallation elektrische Heizelemente innen und um.


BEDIENUNG

KONTAKT

GoodTech MFG Group Limited
Nr. 22, Yuhua Road, Stadt Tangxia, Dongguan,
Guangdong, China 523710
Email:mark.li@goodtech-mfg.com

ANFRAGE

GoodTech MFG Group Limited Alle Rechte vorbehalten Technischer Support:Molan Network